Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB / Neumarkt schmuck gmbh

1. Geltungsbereich

Für die Nutzung unseres Online-Shops und die dort mit uns geschlossenen Verträge gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie enthalten zugleich Pflichtinformationen zu Rechten und Pflichten gemäß den gesetzlichen Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr.

2. Anbieter/Ihr Vertragspartner

Anbieter des Onlineshops und Ihr Vertragspartner ist die:

Neumarkt Schmuck GmbH
Am Neumarkt 3
42651 Solingen

Telefon: +49 212 / 2601557
E-Mail: juwelier@hotmail.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Emre Candemir
Registergericht: Amtsgericht Wuppertal, Registernummer: NaSt

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: : NaSt

3. Angebot und Vertragsabschluss

Neumarkt Schmuck GmbH bietet Waren auch im Internet an. Diese werden auf Kundenwunsch angefertigt und können durch den Kunden über diversen Internetshops von Neumarkt Schmuck GmbH käuflich erworben werden. 

– Die per Internet erteilten Bestellungen des Kunden sind Angebote, an die der Kunde grundsätzlich gebunden ist. 

– Die Angebote auf den eigenen Domains der Neumarkt Schmuck GmbH sind freibleibend. Durch Anklicken des Buttons “Jetzt bestellen” kann der Kunde den Artikel in einen virtuellen Warenkorb legen. Im Warenkorb hat der Kunde die Möglichkeit, seine Angaben zu bestätigen und ggfls. zu korrigieren. Im nächsten Schritt kann sich der Kunde anmelden. Danach kann der Kunde die Rechnungs- bzw. Lieferadresse kontrollieren oder verändern. In einem weiteren Schritt kann der Kunde die gewünschte Zahlungsart auswählen. Im letzten Schritt erhält der Kunde eine Gesamtübersicht der ausgewählten Artikel und ggf. Versandkosten. Mit Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig kaufen” gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Artikel ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder spätestens mit der Lieferung der Waren zustande.

4. Preise/Versand- und weitere Kosten/Zahlung

– Die im Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

– Sie können per Vorausüberweisung oder über den Zahlungsservice PayPal bezahlen. Eine Rechnung unter Angabe unserer Bankverbindungsdaten erhalten Sie zusammen mit unserer Auftragsbestätigung. Die Rechnungssumme ist mit dem Zugang der Rechnung sofort zur Zahlung fällig.

– Erfolgt die Zahlung per PayPal, wird Ihr Konto am Tag der Fälligkeit mit dem Rechnungsbetrag belastet.

5. Eigentumsvorbehalt

– Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Versandbedingungen

– Eine Lieferung ist in folgende Länder möglich: Deutschland, Niederlande und Österreich. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei. 

– Der Zeitpunkt der Lieferung ist abhängig von der Fertigungsdauer der jeweils bestellten Ware, er beträgt für Gold-, Palladium und Platinringe maximal ca. drei Wochen, für Titan-/Palladiumringe ca. vier Wochen. Nach Absprache kann auch ein Abholtermin für die Ware vereinbart werden. 

– Der Kunde versichert, im Bestellvorgang die richtige und vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund schuldhaft fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen – etwa erneut anfallende Versandkosten oder Kosten für Rücklastschriften -, so hat der Kunde diese zu ersetzen. 

– Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware – auch beim Versendungskauf – mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde sich im Annahmeverzug befindet. 

– Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort uns gegenüber an eine der im Impressum hinterlegten Adressdaten oder dem Mitarbeiter des Transportdienstleisters, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. 

7 Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

8. Mängelansprüche/Schadensersatzhaftung

Wir bitten Sie, bei Ablieferung der Ware von Ihnen erkannte Sachmängel wie zum Beispiel offensichtliche Transportschäden unverzüglich gegenüber der Transportperson oder uns gegenüber zu rügen. Das Unterlassen der Rüge hat keine Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen Ansprüche, es sei denn, Ihr Kauf ist für beide Teile ein

Handelsgeschäft und es trifft Sie eine Rügepflicht nach § 377 HGB. Mit Ihrer unverzüglichen Rüge ermöglichen Sie uns, unsere eigenen Ansprüche gegenüber der Transportperson bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Soweit eine Ware bei Ablieferung nicht frei von Mängeln ist, sind Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern und daneben Schadensersatz geltend zu machen.

Wir haften uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für aufgrund vorsätzlicher oder fahrlässiger Pflichtverletzung von uns verursachte Schäden an Leben, Körper und Gesundheit.

Für Sach- und Vermögensschäden haften wir, soweit wir diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachen.

Verletzen wir eine wesentliche Vertragspflicht oder eine Kardinalpflicht, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen, haften wir für Sach- und Vermögensschäden auch bei leichter Fahrlässigkeit. Das Gleiche gilt, wenn Ihnen Ansprüche auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zustehen.

Bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder einer Kardinalpflicht aufgrund leichter Fahrlässigkeit ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Die obigen Haftungsbeschränkungen gelten auch dann, wenn uns eine Lieferung durch Zufall zu einem Zeitpunkt unmöglich wird, in dem wir uns in Verzug befinden, oder Sie sonstige Ansprüche, insbesondere deliktische Ansprüche oder einen Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung, geltend machen. Sie gelten nicht, soweit wir eine Garantie übernommen haben oder nach dem Produkthaftungsgesetz haften.
Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.

Soweit wir haften, unsere Haftung eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies gleichermaßen für Schäden aufgrund von Pflichtverletzungen unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

10. DATENSCHUTZ

– Wenn Sie Informationen an und über diese Seite übermitteln, stimmen Sie, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, der Erfassung, Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zu.

– Neumarkt Schmuck GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der (EU) 2016/679 – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), EU-U.S. Datenschutz sowie die national geltenden Datenschutzgesetze.

Kategorien von personenbezogenen Daten, die Neumarkt Schmuck GmbH verarbeitet

1. Ihre Kontaktinformationen – Name, Postanschrift, Mobil- oder Telefonnummer,            E-mail-Adresse

2. Ihre IP-Adresse

3. Kaufdetails inklusive der Zahlungsmethode und Transaktionsnummer

4. Verlauf Ihrer Bestellung

5. Kundendienstinformationen – alle Arten von Kommunikation und Schriftwechsel zwischen Ihnen und unserer Kundendienstabteilung.

6. Neumarkt Schmuck GmbH behält sich das Recht vor, an alle seine Kunden eine Einladung zur Teilnahme an Zufriedenheitsumfragen zu senden. Die Teilnahme ist immer auf freiwilliger Basis.

7. Neumarkt Schmuck GmbH verarbeitet oder speichert keine Daten von Ihren Bankkarten oder anderen

– Wir verarbeiten Ihre Personen bezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Zum Zwecke der genauen und korrekten Ausführung und Lieferung Ihrer Bestellung.

Zum Zwecke der klaren und genauen Kommunikation mit Ihnen über den Status der Bestellung.

Zum Zwecke der Garantie der Produkte innerhalb der Garantiezeit

– Neumarkt Schmuck GmbH speichert Ihre personenbezogenen Daten bei der Herstellung und Lieferung von Produkten sowie den Zeitraum, der in den Rückgabebedingungen für die möglichen Rücksendungen und die Produktgarantie angegeben ist, jedoch nicht länger als 2 Jahre oder länger als die Garantiezeit.

Falls wir zusätzliche Daten benötigen, um Ihre Identität zu verifizieren, werden wir diese Daten speichern, bis die gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung dieser Daten nicht mehr besteht.

– Potentielle Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten:
Neumarkt Schmuck GmbH gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder außer für die folgenden betrieblichen Notwendigkeiten:
An das Kurierunternehmen, welches Ihr Produkt liefert.
In Ausnahme bei Zahlungsdienstleistern bestätigen, um Finanzbetrug oder Identitätsdiebstahl zu verhindern.
An Buchhaltungsdienstleister sowie an Steuerbehörden und andere öffentliche Stellen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

– Das Verlangen nach der Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen (Recht auf Vergessenwerden), wenn Sie glauben, dass sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nicht ausgeübt werden kann, wenn ein spezielles Gesetz ausdrücklich vorsieht, dass eine bestimmte Dauer beibehalten werden muss.

Die Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten in Fällen zu bitten, in denen sie nicht der Wahrheit entsprechen.

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben, senden Sie uns einfach mit Ihrer Anfrage eine E-Mail auf unserer Kontaktseite oder senden Sie eine E-Mail an juwelier@hotmail.de. Wir werden Ihnen in Kürze antworten.

– Wenn Sie befürchten, dass Ihre Rechte verletzt werden, haben Sie jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

– Unsere Empfehlungen an Sie bezüglich Ihres personenbezogenen Datenschutzes:

Bewahren Sie Ihr Passwort sicher auf und teilen Sie es nicht mit Dritten.

Wenn Sie einen öffentlichen verwenden, müssen Sie sich immer von Ihrem Konto abmelden, bevor Sie den Computer ausschalten.

Neumarkt Schmuck GmbH garantiert, dass wir keine anderen als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Dritten bezüglich Ihrer Bestellung kontaktieren.

Neumarkt Schmuck GmbH garantiert, dass wir von unseren Kunden nicht verlangen, ihr Passwort für die Nutzung der Webseite offen zu legen. Wir verlangen von unseren Kunden nicht, Daten von ihren Bankkonten oder anderen Kreditinstrumenten offenzulegen. Jede solche Anfrage per Telefon, Chat oder E-Mail sollte ignoriert werden.

Wenn jemand eine solche Anfrage an Sie gerichtet hat, wenden Sie sich bitte umgehend an Neumarkt Schmuck GmbH

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir versichern, dass wir alle administrativen, technischen und physischen Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten gegen zufällige, unrechtmäßige oder unbefugte Zerstörung, Verlust, Zugriff, Offenlegung oder Nutzung zu schützen.

Wir sichern unsere Webseite und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz der regelmäßigen Kontrollen ist ein vollständiger Schutz vor allen Bedrohungen nicht möglich.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

Alle Personen innerhalb der Neumarkt Schmuck GmbH agieren als gemeinsame Kontrolleure im Sinne der DSGVO – (EU) 2016/679 – Art. 26.

Alle juristischen Personen der Neumarkt Schmuck GmbH verarbeiten persönliche Daten unserer Kunden gemäß einer speziell unterzeichneten Vereinbarung zwischen uns. Wir sammeln die gleichen Kategorien von persönlichen Daten unserer Kunden, wir verarbeiten sie nur für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten als unser Kunde ist: Yunus Emre Candemir   Mobil: 0157 / 71737847

11. Schlussbestimmungen
– Auf Verträge zwischen dem Anbieter und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. 

-Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters. 

Stand: März 2020

Open chat
1
Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?